Leistungen und Preise

Yoga in der Gruppe - Vormittags- und Abendkurse, Wochenend-Kurse, Präventionskurse, Meditationskurse

 

"10er Karten" jeweils 145,- Euro (10 Unterrichtseinheiten á 90 Min.), gültig 4 Monate = 16 Wochen nach erster Inanspruchnahme

 

"Yoga-Abo" jeweils 55,- Euro monatlich

 

"Probestunde" einmalig 10,- Euro

Einzelstunde - Individuell nach Absprache

 

50,- Euro (60 Min.) / 75,- Euro (90 Min.)

 

 

Workshops (1/2 oder ganzer Tag)

 

"Ein Tag der Ruhe - entdecke die Stille in Dir" - Yoga und Meditation

 

Workshops mit spezifischen Schwerpunkten, wie Beckenboden, Rücken, Gelenke, Pranayama, Yoga Nidra, Faszien Yoga u.a. mit ausgewählten Übungen (siehe Workshops)

 

Kosten der Workshops je nach Dauer und Teilnehmerzahl individuell.

 

Individuelle Workshops können für Gruppen ab 6 Personen angeboten werden.

Alle Workshops sind auch für Yogalehrer*-Innen geeignet, die bereits Erlerntes vertiefen möchten oder die Anregungen für den eigenen Unterricht suchen.

 

 

Gesundheitskurse

 

Die Bezuschussung der Gesundheitskurse ist vom Gesetzgeber durch Qualitätsanforderungen festgelegt. Die gesetzlichen Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet, die Kursanbieter, insbesondere deren Qualifikation, Leistungsnachweise und Trainermanuale zu überprüfen. Erfüllt ein Kursangebot alle Qualitätskriterien, kann es bezuschusst und entsprechend zertifiziert werden.

Diese Anforderungen werden durch mich erfüllt und ist durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ (ZPP) zertifiziert.

 

Während der folgenden Zeiträume biete ich Ihnen Gesundheitskurse, die im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Abs. 1und 2 SGB V in der jeweils gültigen Fassung von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

 

Die Kursgebühr je Kurs beträgt 135 €

 

Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen (GKV), da Kurse nach § 20 SGB V zertifiziert sind. Erstattung der Kursgebühren durch die GKV meist bis 80 % der Kursgebühr, maximal 75 €.

 

Nach Ihrer regelmäßigen Teilnahme am Gesundheitskurs (mind. 80 % teilgenommen) erhalten Sie Ihre Teilnahmebescheinigung zur Einreichung bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.